Volleyballclub Haslach

Mit einer Rekordzahl an teilnehmenden Mannschaften fand der 9. Kinzigtal-Pokal in der Eichenbach-Sporthalle statt. 21 Teams konnten die beiden Organisatoren des Volleyballclub Haslach, Niko Jäckle und Tarek Blum, dazu begrüßen.

Die angemeldeten Teams kamen in diesem Jahr nicht nur aus dem Kinzigtal. Das Teilnehmerfeld reichte von Karlsruhe bis an den Hochrhein. Aber auch einige Traditionsteams wie TV Mittwoch oder Teamgeist waren mit Heimvorteil wieder dabei.

Die Gestaltung des Spielplans war eine Mammutaufgabe, da nach zwei Jahren Volleyball-Pause sich alle danach sehnten, endlich wieder Bälle schmettern zu dürfen. Nach der Vorrunde, die in vier Gruppen gespielt wurde, qualifizierten sich die besten der jeweiligen Gruppen für das Achtelfinale. Die schwächeren Mannschaften spielten in der Trostrunde die Platzierungen.

Viele spannende Ballwechsel und zum Teil enge Matches prägten das Turnier. In den Halbfinals standen sich dann die Teams Reife Frauen Ü50 und Grünwinkel sowie Hangovers und Nu pagadi gegenüber. Grünwinkel und Nu pagadi setzten sich dabei durch und lieferten sich im Finale ein spannendes und am Ende dramatisches Finale um den Kinzigtal-Pokal. Nachdem jedes Team einen Satz gewonnen hatte, wurde auch der Tie-Break mit gerade einmal zwei Punkten Differenz entschieden. Nu pagadi gewann nach der Abwehr eines Matchballs mit 16:14 zum dritten Mal nach 2017 und 2018 den Kinzigtal-Pokal.

Bei der Siegerehrung gab es zunächst die Auflösung des Musikquiz, das die beiden Organisatoren während des Turnierverlaufs durchführten. Die ausgelosten Sieger wurden mit Gutscheinen Haslacher Unternehmen belohnt.

Danach gab es dann für alle Teams ein Überraschungs-Paket, bevor der Pokal an das Siegerteam überreicht werden konnte. Mit der Siegerehrung war das Turnier aber noch nicht beendet. Im Foyer feierten einige Teams ihre Leistung oder das Wiedersehen bis in die Nacht hinein.

 

Die Platzierungen:

1. Nu pagadi

2. Grünwinkel

3. Hangovers

4. Reife Frauen Ü50

5. Nur Sultan

6. Maxima

7. Kreuzschlag

8. Mixery

9. TV Füchse

10. Robin Hood

11. FC Wusselig

12. Die taffen Giraffen

13. Simon and Garfunkel

14. SG Hochrhein

15. Die Lachse

16. 2-12

17. Zentrum für volleyballerische Schönheit

18. TV Mittwoch

19. Teamgeist

20. VCH-Jugend

21 Schmetterlinge

 

  • P1100010
  • P1100011
  • P1100017
  • P1100019
  • P1100020
  • P1100024
  • P1100025
  • P1100028
  • P1100031
  • P1100033
  • P1100047
  • P1100048
  • P1100057
  • P1100065
  • P1100073
  • P1100145
  • P1100161
  • P1100165
  • P1100175
  • P1100185
  • P1100190
  • P1100195
  • P1100200

Terminkalender

 Oktober 2022 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31