VC 94 Haslach

| Herren spielen Relegation |

In der Relegation geht es für die Herren des Volleyballclub Haslach am Samstag um den Verbleib in der Verbandsliga. In Litzelstetten trifft das Team von Trainer Tarek Blum auf die Landesligisten aus Litzelstetten und Bad Säckingen.

Mit acht Siegen aus 16 Spielen haben die Haslacher Herren die beste Saison der Vereinsgeschichte in der Verbandsliga gespielt. Dennoch reichte es in der Liga mit einem sehr ausgeglichenen Mittelfeld nicht für den direkten Klassenerhalt.

Im Relegationsturnier geht es am Samstag am Bodensee ab 14 Uhr um die letzte Chance für den Ligaverbleib. Die Auslosung ergab, dass zunächst die beiden Landesligisten gegeneinander spielen. Im Anschluss daran spielt das VCH-Team gegen die Gastgeber, bevor es abschließend gegen die Bad Säckinger Wölfe geht.

Die Haslacher treten die Fahrt mit dem Selbstbewusstsein an, gegen fast alle Teams gepunktet zu haben und als einziges Team den Meister geschlagen zu haben. Zur Unterstützung der Mannschaft hat der Verein auch erstmals eine Busfahrt organisiert. Fans, die mit dem Bus mitfahren möchten, können sich über die Social-Media-Kanäle des Vereins melden.