Volleyballclub Haslach

 

Zwei Niederlagen gab es für die Damenmannschaft des Volleyballclub Haslach beim Auswärtsspieltag in Freiburg. Gegen Gastgeber FT Freiburg (1:3) und Tabellenführer VSG Mundingen (0:3) gab es lediglich einen Satzgewinn.

Zum ersten Mal setzte Trainer Markus Knupfer im Spiel gegen Freiburg eine Libera ein. Leonie Harner konnte nach ihren Schulterproblemen noch nicht auf ihrer Stammposition im Außenangriff eingesetzt werden, weshalb der Coach die erstmalige Liberanominierung nutzte.

Im ersten Spiel gegen Freiburg erwischten die VCH-Damen dann auch einen guten Start und erspielten sich eine Führung. Doch in der Satzmitte schlichen sich vermehrt Fehler ein und es entwickelte sich eine hochspannende Endphase. Beide Teams hatten mehrere Satzbälle, ehe Lena Klausmann mit einem Aufschlagpunkt den vierten Satzball für Haslach zum 30:28 verwandeln konnte. Viele Fehler prägten dann auch den zweiten Satz und so konnten die Gastgeberinnen mit 25:17 den Satzausgleich schaffen. Im dritten Durchgang gelang es dann wieder, mehr Druck mit dem Aufschlag zu erzeugen und den Satz auszugleichen. Dennoch konnte Freiburg den Satz mit 25:22 für sich entscheiden. Auch im vierten Satz versuchten die Haslacherinnen dagegen zu halten, doch der Mut im Angriff wurde nur selten belohnt. Mit dem ersten Matchball nach 103 Spielminuten zum 25:13 konnte die FT den 3:1-Sieg sicherstellen.

Tabellenführer VSG Mundingen wartete dann in der zweiten Begegnung auf das VCH-Team. Die hohe Fehlerquote aus dem ersten Spiel setzte sich fort. Außerdem machte sich die fehlende Spielpraxis bemerkbar. Somit war ein präziser Spielaufbau nur selten möglich. Nach 90 Spielminuten konnte Mundingen da Spiel mit 3:0 (25:13, 25:10, 25:13) gewinnen.

Trainer Markus Knupfer hatte sich zwar ein besseres Ergebnis gewünscht. Zufrieden war er jedoch, wie die Mannschaft das ungewohnte Spielsystem mit Libera umsetzte.

Für Haslach spielten: Sophia Felten, Leonie Harner, Anna-Laura Heizmann, Jasmin Himmelsbach, Lena Klausmann, Anne Schnaitter und Lara Streif.

WhatsApp Image 2021 11 14 at 18.21.22

Terminkalender

 Januar 2022 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31