VC 94 Haslach

| Volleyball for Teens am 6./7. Juli |

Der Volleyballclub Haslach ist am Wochenende Ausrichter eines der größten Jugendturniere Südbadens. Zum 10. Mal veranstaltet der Verein Volleyball for Teens.
Zwei Tage lang wird am Wochenende in der Eichenbach-Sporthalle sowie in der Jahnhalle gepritscht, gebaggert und geschmettert. Gespielt wird in den Altersklassen U13, U14 und U16 bei Jungs und Mädchen. „Wir haben Anmeldungen von 56 Teams aus 14 Vereinen und rechnen mit rund 200 Jugendlichen“ fasst Markus Knupfer, Vorsitzender des Volleyballclub und Hauptorganisator des Turniers zusammen.
Zu den Vereinen aus der Region zählen Vereine aus Offenburg, Rebland, Kappelrodeck, Kippenheim/Lahr und Bodersweier. Aus dem Raum Freiburg kommen Waldkirch, Rieselfeld, Zähringen und Kirchzarten. Außerdem hat Weil zugesagt sowie Bohlingen, Radolfzell und Stockach aus der Bodenseeregion. „Wir freuen uns, dass viele kleinere Vereine zu uns kommen und teilweise auch schon von Beginn an dabei sind“ berichtet Knupfer. Zur Übernachtung stehen den Teams Räume im Bildungszentrum zur Verfügung.
Für den Verein ist das Turnier jedes Jahr eine Herausforderung. Neben der Organisation des Spielbetriebs, wo von Beginn an Patrick Schmidt Turnierleiter ist, sorgt der Volleyballclub auch für die Bewirtung.
Das Turnier beginnt am Samstag um 13.30 Uhr mit der Begrüßung und dem Einlaufen der Teams, die ersten Spiele starten um 14 Uhr. Die Siegerehrung ist am Sonntag auf 14 Uhr angesetzt.